Highlighted

RemoteAgent für Mac - kann nicht initialisiert werden

 

Hallo,

wir sichern mit BE 11d Rev. 7170 SP5 unter anderem auch einen Mac OS X Server 10.4.11

 

Von Zeit zu Zeit kommt es vor, dass wir mit BE nicht mehr auf den Server zugreifen können.
Die Windowsfreigabe funktioniert aber zur gleichen Zeit.

Auch das Sichern des Servers lässt sich in so einem Fall noch per Freigabe abwickeln, der Job endet dann aber mit der Meldung:
 

V-79-57344-3844 - Der Medienserver konnte keine Verbindung zum Remote-Agent auf dem Computer xserve herstellen.
Der Medienserver wird versuchen, den Vorgang mithilfe des lokalen Agent abzuschließen.

 

Nach einem Neustart des Mac's funktioniert alles wieder. Der RA wurde schon neu verteilt, allerdings ohne Erfolg.

Wie lässt sich das vermeiden?

3 Replies

Make sure you have SP5 for

Make sure you have SP5 for Backup Exec and the MAC agent  is also up to date.

Yes, we've installed SP5

Yes, we've installed SP5

We installed the newest MAC agent that comes with BE 11.d.

Can I also use the agent from B2010R2 or is there a more actuall agent for 11.d and where can i get it?

Hi Dennis,   2 things you can

Hi Dennis,

 

2 things you can try:

 

1. Make sure that the RAWS service is actually running on your Mac server. It is possible that if it is stopped, that the server restart "fixes" it until it stops again. If it is running, just make sure it publishes to your backup server.

2. Uninstall the RAWS agent on the Mac server, and then reinstall it via a push install.

 

Send some feedback once done.

 

Craig