Highlighted

Temporärer GRT Ordner - Fehler in BE 15??

Hallo zusammen,

beim Test von Backup Exec ist mir etwas aufgefallen:

Ich habe für den temporären GRT Ordner ein Verzeichnis auf der Partition F:\ auf dem Backup-Server angelegt. Dieses funktioniert auch bei den Sicherungen von VMWare Servern.

Will ich aber unsere Exchange DAG sichern, so kommt immer ein Fehler:

V-79-57344-4617 - Der Backup-to-Disk-Ordner oder der Pfad für die Bereitstellung temporärer Daten au...

Jetzt habe ich mal auf beiden Exchange-Servern auf der Partition D:\ ein Temp-Verzeichnis für GRT angelegt und dieses in den globalen Einstellungen von Backup Exec eingetragen. Und siehe da, auch das GRT Backup vom Exchange läuft. Es werden fleissig beide Verzeichnisse gefüllt und anschließend wieder gelöscht und ich kann einzelne Mails etc. wiederherstellen und muss nicht die ganze DB zurücksichern.

Jetzt sehe ich das ganze jedoch als Fehler von Backup Exec an. Es kann ja nicht sein, dass er für VMWare Server den Pfad auf dem lokalen Backup Server akzeptiert, aber bei Exchange nur einen Pfad, der auch auf dem Exchange verfügbar ist und diesen dann nutzt.

Das würde ja sonst bedeuten, dass ich die Partitionen anpassen muss, sprich auf dem Backup Server F:\ in D:\ umbenennen, damit alle GRT Backups sauber durchlaufen.

Hier müsste eingentlich durch ein Update der Bug beseitigt werden so wie ich das sehe.

 

MfG jayjay0911.

1 Solution

Accepted Solutions
Accepted Solution!

GRT Staging path applies

GRT Staging path applies differently to Exchange than other applications. When Exchange backup runs to disk, the temp location is on the local BE server and if the backup runs to tape, the temp location is on the Exchange server. By default, the volume with highest amount of free space is chosen.

You can manually specify the desired location using a reg key "OnHostTemp".

If running a backup to tape, then create this key on the Exchange server, else if running a backup to disk, create it on the BE server ~

Navigate to HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Symantec\Backup Exec For Windows\Backup Exec\Engine\Exchange

Right click and add a new String Value, "OnHostTemp".

Right click and set the value of OnHostTemp to "C:\Temp"

C:Temp being just an example. Restart the Remote Agent services for the changes to take effect.

View solution in original post

2 Replies
Accepted Solution!

GRT Staging path applies

GRT Staging path applies differently to Exchange than other applications. When Exchange backup runs to disk, the temp location is on the local BE server and if the backup runs to tape, the temp location is on the Exchange server. By default, the volume with highest amount of free space is chosen.

You can manually specify the desired location using a reg key "OnHostTemp".

If running a backup to tape, then create this key on the Exchange server, else if running a backup to disk, create it on the BE server ~

Navigate to HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Symantec\Backup Exec For Windows\Backup Exec\Engine\Exchange

Right click and add a new String Value, "OnHostTemp".

Right click and set the value of OnHostTemp to "C:\Temp"

C:Temp being just an example. Restart the Remote Agent services for the changes to take effect.

View solution in original post

Thanks, it works!! Perfect.

Thanks, it works!! Perfect.