cancel
Showing results for 
Search instead for 
Did you mean: 

sv2i convert to vmware

 

 

Hi,

 

i want to convert a backup file from Symantec System Recovery 2013 (sv2i) file.

 

the machine is a Windows 7 64 bit, with 2 partions;  1. (100 MB) System Partion;  2. (250 GB) C-Drive.

 

In System Recovery 2013 is a option to convert sv2i to vmware vmdk, so should i use this Option from System Recovery 2013 or should i convert the sv2i with vmware converter?

 

THX

Rüdiger 

 

Hallo,

 

ich möchte gerne aus dem Backupfile von Symantec System Recovery 2013 (sv2i) eine Konvertierung durchführen.

 

Es handelt sich um ein Windows 7 64 Bit Backup, mit 2 Partions. 1. System Partition (100MB) und 2. Das c-Drive (250 GB).

 

Symantec System Recovery 2013 bietet ja eine eigene Option zum konvertieren oder nimmt man besser den VMWare-Converter und konvertiert hier die sv2i Datei ?

 

Vielen Dank für Eure Unterstützung

 

Rüdiger

1 Solution

Accepted Solutions
Accepted Solution!

Na bitte, war meine Lösung

Na bitte, war meine Lösung garnicht so falsch! Bitte Ihren Beitrag als gelöst markieren.

View solution in original post

16 Replies

Also bei meinen Versuchen war

Also bei meinen Versuchen war die Konvertierung mit der SSR Konsole der bessere Weg.

You can use SSR to do the

You can use SSR to do the conversion.

Und wie muss ich das machen

Und wie muss ich das machen wenn ich 2 Partionen habe ?

Ich bekomme ja von Symantec 2 vmdk files : 1. system 2. c-Partition

Oder mache ich da was falsch ?

Danke

 

Inwiefern ist das ein Problem

Inwiefern ist das ein Problem mit den 2 Partitionen?

Ok, jetzt kommt Hilfe :-)

Ok, jetzt kommt Hilfe :-) Danke

Also folgendes Problem:

- Ich brauche einen Wiederherstellung eines Backups vom November 2013

- Ich habe wie gesagt eine system Partition und mein Laufwerk C:

- In SSR 2013 habe ich die Möglichkeit eine VMDK Festplatte zu erstellen oder In ESX Server zu konvertieren

  Ich möchte das Ganze im VMWare Player abspielen.

- Wie gehe ich jetzt am Besten vor ? Scheinbar mache ich es falsch !

 

Die Option In ESX Server fällt ja flach weil ich nur einen VMware Player habe! Nehme ich die Option vmdk´s zu erstellen habe ich 2 vmdk´s und weiß nicht wie diese im VMWare Player zum laufen bekommen :-(

Danke für Deine Unterstützung !

Hm, im Player beide Platten

Hm, im Player beide Platten händisch zur VM hinzufügen, geht nicht?

und welche Möglichkeit habe

und welche Möglichkeit habe ich jetzt ?

 

Hast du eine IDEE?

Ein, das war eine Frage, da

Ein, das war eine Frage, da ich keinen VMWARE Player benutze.

Nein ich habe ja nur 2 vmdk

Nein ich habe ja nur 2 vmdk und keine vmx Datei !

Also ich kann eine VM

Also ich kann eine VM erstellen, habe eine Dummy HD mit 1GB erstellt und kann danach über die Eingenschaften der VM auch einzelne VMDK's hinzufügen.

Hallo, haben Sie das Problem

Hallo, haben Sie das Problem gelöst inzwischen ?

Problem wurde gelöst

http://kb.vmware.com/selfserv

http://kb.vmware.com/selfserv

http://kb.vmware.com/selfserv

Accepted Solution!

Na bitte, war meine Lösung

Na bitte, war meine Lösung garnicht so falsch! Bitte Ihren Beitrag als gelöst markieren.

View solution in original post